Menschliche Impotenz

people-1640460_1920

wer sich nur deshalb stark fühlt
weil er gesellschaftlich in einer stärkeren position ist
aus der heraus er andere unterdrücken kann
braucht nicht stolz auf seine überlegenheit zu sein
im gegenteil
er müsste sich eigentlich für seine armseligkeit schämen
aber er hat nie gewagt
bis in die region
seiner eigenen schwäche
vorzudringen
weil er nie genug LIEBE erfahren hat
liebe ist aber nötig
um sich seinem eigenen schatten zu stellen
und trotzdem mit sich selbst leben zu können