Empty Hands

hands-1922053_1920

God’s hands are empty
because he has given us everything
what we need for a fulfilled life


Gottes hände sind leer
weil er uns alles gegeben hat
was wir für ein erfülltes leben brauchen

Traumberuf

phone-2405253_1920

Vor ein paar Tagen wollte ich checken, ob ich noch mit dem günstigsten Tarif surfe. Ich ging also in den Markt meines Vertrauens, um den Handy-Verkäufer, den ich schon seit Jahren kenne, und sogar schon aus einer Filiale in einer anderen Stadt – wie das Leben so spielt – zu fragen, wie es mit den besten Konditionen aussieht.

Jeder der schon einen Online-Vertrag abgeschlossen hat, und wer hat das heute noch nicht?, weiß, dass Beruf und Surfgewohnheiten angesprochen werden, und man im Nu in ein persönliches Gespräch verwickelt ist. So war es dann auch, als ich bei meinem Handy-Verkäufer vor 2 Jahren meinen Online-Vertrag abgeschlossen habe. Man spricht über dies oder das, sogar über Gott und Zen-Meditation, weil die Chemie stimmt.

“Waren Sie nicht damals in G.?”, fragte ich ihn, als ich anfing ihn wiederzuerkennen. Schon damals, so erinnerte ich mich, sprach er davon, sein Job sei nur vorübergehend. Eigentlich sei er Sozialpädagoge. Das war jetzt bestimmt schon fast 10 Jahre her. Und jetzt als ich meinen Vertrag abschließen wollte, erzählte er die selbe Geschichte wie damals. Dadurch habe ich ihn erst wiedererkannt.

10 Jahre, was für eine lange Zeit! Er war unglücklich und seine Träume “von etwas anderem” waren immer noch lebendig. Aber er hatte die ganze Zeit nie den Absprung geschafft. Wie tragisch, dachte ich damals. Er wirkte ausgezehrt und überarbeitet. Traurig stellte ich mir vor, wie er in 10 Jahren sein würde. Würde er immer noch unglücklich von etwas anderem träumen, wäre er ausgebrannt und verbittert?

Ich freute mich schon, als ich ihn letzte Woche um Rat fragen wollte, ihn jetzt nach 2 Jahren wiederzusehen. Aber sein Platz war leer. Als ich bei einem Kollegen nach ihm fragte, bekam ich die Antwort:”Ach der Herr … ist schon lange nicht mehr bei uns. Der macht jetzt etwas anderes… etwas völlig anderes.” Dabei huschte ein leichtes Schmunzeln über sein Gesicht. “Im sozialen Bereich?”, vermutete ich. “Ja genau.”

Endlich! Er hat den Absprung geschafft und arbeitet endlich in seinem Traumberuf.

Ich ließ “schöne Grüße!” ausrichten, “… falls er nochmal auftauchen sollte.” Aber ich konnte vor Freude kaum sprechen.

J. Mustermann

mm

Beschreibung
Wie findet man den besten Einstieg in die Bibel? Es ist vielleicht sogar besser an die Bibel so heranzugehen, wie an einen Roman, als mit Wut auf die Kirche im Bauch, um “das Märchenbuch ‘Bibel’” rational in seine Einzelteile zu zerlegen: “So, denen da oben werde ich es jetzt mal zeigen.”
Wissen wir noch, wie wir “Winnetou”, “Herr der Ringe”, “Harry Potter”, “Die Tribute von Panem” oder “Das Schwert der Wahrheit” gelesen haben? Können Sie sich noch an die Neugier und Offenheit erinnern, mit denen Sie den Büchern eine Chance gegeben haben? Wenn ich von vorneherein ein Buch wie ein Literaturkritiker aufschlage, gebe ich weder dem Buch noch mir selbst eine Chance, mich von seinem Inhalt ansprechen und berühren zu lassen.
Ich biete Ihnen mit “J. Mustermann” an, Jesus kennzulernen. Wer war Jesus, was war sein Antrieb, wie stand er zu seinen Mitmenschen, wie stand er zu Gott, was hat er gepredigt? Lassen Sie sich von der schlichten Sprache des Markusevangeliums ansprechen. Lernen Sie die Gleichnisse Jesu kennen, wie sie vom Lukasevangelium erzählt werden. Da ist nichts, was trocken oder langweilig wäre. Im Gegenteil. Die Geschichten sind bodenständig und ehrlich. Sie zeichnen ein Bild des frommen Juden Jesus, der gegen den Mainstream der jüdischen Frömmigkeit seiner Zeit schwimmt. Wenn Sie sich auf ihn und seine Predigten einlassen, werden Sie feststellen, wie modern seine Botschaft ist, weil sie zeitlos ist: “Liebe Gott und deinen Nächsten wie dein Selbst.” “Geld allein macht nicht glücklich.”, “Sorge dich nicht, denn Gott sorgt für dich.”, “Dein Leben ist wertvoll.”
Am Schluss des Buches finden Sie ein Glaubensbekenntnis von mir, und ich erkläre, wie ich den christlichen Glauben verstehe.

Jetzt erhältlich als  Softcover (8,99 €) und Hardcover (19,99 €) bei

epubli.de und amazon.de. Und kostenlos als ePub bei smashwords.com.

Gott und Zen: Das Buch

gottundzen-thumbBeschreibung
Es können uns noch so viele namhafte und profilierte Zen-Meister in klugen und weisen Büchern oder sogar in persona zur Seite stehen, letztlich müssen wir den Weg selber gehen. Letztlich sind wir für unser Leben, das ist ja eigentlich zu selbstverständlich, dass ich es hier überhaupt erwähnen muss, selbst verantwortlich. “Entdecke den Zen-Meister in dir.” lautet ein Spruch aus der spirituellen Szene. So in etwa.

Und der größte Meister ist das Leben selber. Krisen und Verluste, Enttäuschungen und Niederlagen sind wichtiger als Erfolge und Siege. An ihnen zerbrechen und wachsen wir. “Wer bin ich?”, “Was ist mir wichtig?”, “Wie stehe ich zu meinem Nachbarn?”, all das kommt in der Krise, wenn es um das nackte Überleben geht, zum Vorschein.

Wenn Sie dieses Buch lesen, schauen Sie mir bei meinem Versuch im Leben Grund zu finden quasi über die Schulter. Da ist kein Text, den ich nur “vom Kopf her” geschrieben habe. Immer geht es um meine ganze Existenz. Aber versprechen Sie sich nicht zu viel von seinem Inhalt. Letztlich kommt es auf Sie selber an. Wie Sie selbst in Ihrem Leben einen Sinn finden. Ich selbst muss mir die Antworten auch immer wieder neu geben, je älter ich werde. Seien Sie bitte nicht enttäuscht, wenn Sie manche Texte hier schon kennen. Ich veröffentliche nun schon seit über 10 Jahren meine Gedanken und Gefühle im Internet. Hier finden Sie eine Zusammenstellung meiner für mich wichtigsten Texte.